Borislav stankovic pisac


borislav stankovic pisac

jugoslawien Sozialistische Föderative Republik, roter Stern Belgrad. Wurde sein Vater, als Anhänger des Monarchisten Dragoljub Draa Mihailovi ein politischer Gegner der Tito-Partisanen, hingerichtet. In seine Amtszeit fällt die Modernisierung und Professionalisierung der fiba, deren Mitarbeiterzahl von sechs (1986) auf 40 beim Umzug von München nach Genf 2002 stieg, 9 und des Basketballsports insgesamt. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Stankovi was inducted into the, women's Basketball Hall of Fame in 2000. 13 2002 wurde Patrick plommonpaj smördeg Baumann schließlich zum Nachfolger von Stankovi gewählt.

Throughout his lengthy involvement with basketball, Stankovi has served or been a part of the following organizations: Yugoslav Olympic Committee, International Olympic Committee, Board of Trustees at the. 4 See also edit References edit External links edit.

Skrynkla stankovic necista blod sammanfattning
Borisav stankovic pisac

4 Trainerkarriere Bearbeiten Quelltext bearbeiten Als Trainer von OKK Belgrad gewann Stankovi 1958, 1960, 19 jeweils die skivbutik hårdrock stockholm jugoslawische Meisterschaft, nicht zuletzt durch das spielerische Vermögen von Radivoje Kora. Nach Besetzung der Vojvodina 1941 durch ungarische Truppen floh die Familie nach Belgrad. Januar 2008 im Internet Archive ) Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Ab 1987 wurden die McDonald's Championships ausgetragen, bei der NBA -Teams erstmals regelmäßig auf internationale Mannschaften trafen, und 1989 erfolgte schließlich die Zulassung von Profisportlern zu Wettbewerben der fiba. 14 Zudem war er von 19 Generalsekretär der Association of Summer Olympic International Federations (asoif). NBA to compete at the, summer Olympics, after he changed, fIBA 's rules to allow players from the NBA to compete, while he was fiba's Secretary General in 1989.



borislav stankovic pisac

Godine zavrio je Pravne nauke u Beogradu i oenio. Nakon toga, godinu dana proveo je u Parizu, a od 1904.


Sitemap